Vermächtnis des Adlers

Ein Junge – ein Ritter – eine alte Geschichte

Ein Ritter aus alter Zeit kehrt als Skelett in die Gegenwart zurück, weil er noch etwas zu erledigen und gutzumachen hat. Er nimmt einen Jungen mit auf die Reise, die beide nach Frankreich an den Ort des damaligen Geschehens führt. Dort stellt sich ihnen ein Gegner entgegen, der den Ritter vernichten will. In der Ruine einer alten Burg kommt es zum finalen Showdown.

Ort und Zeit der Handlung: Deutschland und Frankreich, Gegenwart und in Rückblenden Hochmittelalter

Veröffentlichung: voraussichtlich 2018

Vorbestellungen gerne an verlag at worte-taten.de