El Salvador

Das Foto ist bei einer Reportage über den Widerstand von Menschen in El Salvador gegen den Bergbau entstanden. An der Häuserwand im Hintergrund prangt das Portrait des ehemaligen Erzbischofs von Managua, Oscar Romero, der zu Beginn des Bürgerkriegs 1980 von rechtsgerichteten Gruppen unter Billigung der damaligen Regierung ermordert wurde.

Hintergrund der Reportage war die Klage eines Bergbauunternehmens gegen den Staat El Salvador auf Schadensersatz in Höhe von 300 Millionen US-Dollar vor dem Internationalen Schiedsgericht, und zwar weil das Land zum Schutz seiner natürlichen Ressourcen den Bergbau verboten hat.

Ort: Gemeinde Arcatao am Tage einer lokalen Volksabstimmung gegen den Bergbau im November 2015

Weitere Berichte und Reportagen zum Thema habe ich auf dw.com, in den VDI-Nachrichten und in der TagesWoche veröffentlicht

El Salvador.FR12.15