Nachhaltigkeit

Nur eine Wirtschaft, die allen nutzt, ist nachhaltig: Mensch, Gesellschaft und Natur. Weltweit sind viele Menschen dafür im Einsatz und versuchen ihr Leben und die Umwelt zu verbessern.

Biobauern in Indien, Haus aus Plastikflaschen in Panama, Biogas in Rheinland-Pfalz (Fotos: Oliver Ristau)

Nicht für die Tonne: in Kenia zeigen Unternehmen, wie sieTetra-Pak-Abfall sammeln und sinnvoll zu Baumaterial recyceln , Brand Eins 11/20

Energie aus der Wüste: Wasserstoff aus Nordafrika birgt technische Herausforderungen, Berliner Zeitung 9.10.2020

Wasserstoff ins Erdgasnetz: Womit Putin jetzt wirbt, Erneuerbare Energien 2/2020

Wasserstoff statt Kohle für Moorburg, Solarserver 21.2.2020

Auf Tour mit Biogas, Umweltbriefe 2/2020

Schmuck aus dem Slum, Deutsche Welle 11.12.2019

Der große Sandraub – die Nachfrage nach Baustoffen bedroht Flüsse und lässt inseln untergehen, EuramS 31.8.2019

Anbau ohne Kopfschmerz: Indische Bauern stellen auf Bio um, Frankfurter Rundschau, 16.2.2019

Gut gedacht, schlecht gemacht: Ratschläge aus Industrieländern können Desaster hinterlassen, FR 20.11.2018

Schmutz wird teuer: was hinter der Rallye der CO2 Preise steckt, EuramS 21.9.2018

Honduras: Schatten über dem Solarpark, Deutsche Welle 21.5.2018

Wasserstoff- statt Diesellok, FR 18.11.2017

Mit Volldampf gegen den Klimwandel: Kenia nutzt die Kraft heißer Quellen, FR 9.11.2017

Tortillas im Nu, Erneuerbare Energien 3/17

Kraftstoffe aus Stroh, TagesWoche 21.12.2016

Biogas in der EU vor unklarer Zukunft, Deutsche Welle 16.7.2016

Mit Abwasser gegen die Dürre, Deutsche Welle 17.6.2016

Raps als Bergmann – Energiepflanzen akkumulieren wertvolle Metalle, VDI-Nachrichten 11.9.2015

“Baustoff der Zukunft: Bambus als für die Städte von Morgen, TagesWoche 2.9.2014

Kunststoffe vom Acker: Frankfurter Rundschau 3.1.2013

Kork: Ein Material für alle Fälle, Berliner Zeitung, 29.12.2011